login

EC Terminal mieten oder kaufen für unterschiedliche Bereiche


Das Bezahlen ohne Bargeld wird immer beliebter und gehört in vielen Branchen zum Standard, beispielsweise in der Hotellerie, der Gastronomie, im Dienstleistungsbereich und vielen mehr. Wir als EC-Cash-Anbieter halten für Sie ein breites Sortiment an EC-Kartenlesegeräten bereit, mit denen Ihre Kunden schnell, sicher und bequem bezahlen können. Sie können die EC-Cash-Geräte bei uns mieten oder kaufen – zu guten Konditionen. Oftmals stellt sich die Frage: Soll es ein mobiles EC-Cash-Gerät sein oder ein stationäres EC-Terminal? Wir machen den Vergleich!  So finden Sie heraus, welches EC-Kartenlesegerät am besten zu Ihren Anforderungen und Ihrer Branche passt.


EC Terminal ? Für jeden Zweck das passende !


Ein stationäres EC-Cash Terminal wird im Vergleich zu einer mobilen oder portablen Variante an der direkten Stromversorgung und Datenbindung angeschlossen. Meistens ist das dort, wo sich auch der fest installierte Kassenplatz befindet. Dieser wird als Point-of-Sale (POS) bezeichnet, weswegen die stationären EC-Terminals auch oft als POS-Terminals bezeichnet werden. Ihre Kunden bezahlen dann also genau da, wo sich auch Ihre Kasse befindet, wie es beispielsweise im Einzelhandel üblich ist. 

Ein portables EC-Terminal ist im Vergleich zu einem stationären EC-Gerät für das Bezahlen ganz flexibel an verschiedenen Örtlichkeiten geeignet. Es kann vom Personal mit an den Restauranttisch oder in den Biergarten genommen werden, damit die Gäste direkt an ihrem Platz vor Ort bezahlen können.

Dabei kann die WLAN-Verbindung des Terminals über weitere Router auch über einen größeren Bereich eingesetzt werden. 


Ein mobiles EC Terminal funktioniert über die GPRS-Datenverbindung und sorgt mit 3G oder LTE für besonders schnelle Transaktionen. Dabei sorgt eine hohe Akkulaufzeit für sehr lange Einsätze und spezielle Verschlüsselungsmechanismen machen einen Bezahlvorgang absolut sicher. Sowohl ein mobiles, portables und stationäres EC-Terminal können unterschiedliche Kartensysteme erfassen, wie EC-Karten, Debitkarten und Kreditkarten und viele mehr, da entsprechende Magnetstreifen- und Chipkartenleser oder ein NFC-Sensor in den Geräten integriert sind. Somit ist auch ein kontaktloses Bezahlen über einen Servicevertrag bei uns möglich.


Im Vergleich zu anderen Anbietern kosten sparen, bei der Kartenzahlung!


Bei der Zahlung mit einer EC-Karte fallen mit dem sicheren PIN-Verfahren auch Gebühren an, welche aber unterschiedlich von den jeweiligen Abietern erhoben werden. Dabei sollte man auf seinen Umsatz achten und zwischen EC und Kreditkarten bzw. Debitkarten unterscheiden. Dort werden unterschiedliche Disagien verlangt oder auch sehr hohe EC-Cash Gebühren erhoben, was nicht immer in jeder Branche sinnvoll ist. Die Anbieter wie Sumup oder iZettle haben sehr hohe Transaktionsgebühren, dies ist nicht immer sinnvoll und ist abhängig vom Umsatz der jeweilegn Branche wo es eingesetzt wird.

Das Disagio ist auch vom Umsatz der jeweiligen Kreditkarten abhängig, somit entstehen verschiedene Gebühren z.B. bei der Kreditkartenakzeptanz sollte man die Disagien der jeweiligen Anbieter auch vorher genau kennen und vergleichen. Wir bieten Ihnen einen Tarif welcher übersichtlich und transparent dargestellt ist und keine versteckten Mehrkosten nach Vertragsabschluss anfallen. Dies wird erst in den allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs) von anderen EC Cash Anbietern aufgeführt, profitieren auch Sie von unserem Leistungsangebot des bargeldlosen Bezahlen.


Informieren Sie sich jetzt über die verschiedenen EC-Kartensysteme. Gerne machen wir den Vergleich, welche EC-Karten-Terminals am besten zu Ihnen und Ihrem Bedarf passen.

nach Oben