Wie kann ich als Händler Kartenzahlungen akzeptieren?
EC Karten Gebühren.

EC Karten – Kreditkarten Gebühren für Händler

Sie sind Händler und fragen sich, was die Kartenzahlungen kosten und welche Hardware und Software Sie dazu benötigen? Zuerst sollten Sie sich Gedanken darüber machen, welche Kartenzahlungen Sie akzeptieren möchten, um Ihren Kunden eine Möglichkeit zur bargeldlosen, einfachen und sicheren Bezahlung anzubieten. Dabei werden folgende Kartenarten unterschieden EC-Karten und Debit-/Kreditkarten. Bei den Geräten sind Sie dabei recht flexibel, diese können sowohl stationär als auch portable oder mobil eingesetzt werden.

Bei der EC Cash Gebühr für das sichere Zahlverfahren ist eine Gebühr von 0,2 % Prozent vom Umsatz zu kalkulieren. Dazu kommen die Transaktionskosten und das Autorisierungsentgeld von 0,025 Cent. Bei den Kreditkarten haben sie nur die jeweilige Transaktion und das Disagio der akzeptierten Kreditkarte. Dort kommt es darauf an, wie hoch ist Ihr Umsatz und welche Akzeptanz der Kreditkarten, Sie ihren Kunden anbieten möchten. Gerne beraten wir Sie dazu ausführlich. Alle Vorteile der Kartenzahlung.

Kosten der Kartenzahlung eines EC Geräts vergleichen

Der Vertrag setzt sich immer aus folgenden Kosten zusammen, monatliche und einmalige Kosten. Die geringsten monatlichen Kosten entstehen bei einem Kauf des EC Gerät, dort kommt im Monat nur der Service dazu und die Kosten der Transaktionen für die jeweiligen Zahlungen. Bei der Miete haben Sie hier nur die zusätzlichen Kosten für das Gerät, je nach Laufzeit.

Vorteil davon ist, das bei einem Defekt die Reparaturkosten des Terminals mit über den Mietpreis abgedeckt sind. Nur bei einem eigens verschuldeten Fehler müssen diese natürlich separat berechnet werden. Bei der Kaufoption gilt der Garantiezeitraum von 2 Jahren, danach müssen wir die Kosten der Instandsetzung nach erfolgter Rücksprache und Freigabe dann weiter berechnen. Als einfaches Bezahlterminal können wir Ihnen das mobile EC Gerät Ingenico Move 3500 empfehlen.

Kreditkartengerät für internationale Kundschaft

Ein Kreditkartenterminal macht insbesondere dann Sinn, wenn Sie viele internationale Kunden bedienen – hier ist es anders als beim nationalen EC Cash Verfahren. Für die Akzeptanz der jeweiligen Kreditkarten ist eine spezielle Freischaltung für die Kartenarten wie VISA, American Express, maestro, V Pay oder MasterCard usw. notwendig.

Um den Kunden aber den größtmöglichen Komfort zu bieten empfehlen wir immer dies mit anzubieten, denn in vielen Branchen wird dadurch der Umsatz gesteigert. So können Ihre Kunden noch zusätzliche Käufe tätigen, welche ohne eine Kreditkartenakzeptanz, eventuell nicht möglich gewesen wäre. Auswahl an verschiedenen Kartenterminals.

In jedem Falle freuen wir uns auf Ihren Kontakt und beraten Sie gern zu dem gewünschten EC Kartenlesegerät!