login

Terminalidentifikationsnummer (TID) für jedes Kartenlesegerät


Jedem einzelnem Kreditkartenlesegerät / EC-Kartenlesegerät, das Sie kaufen können, wird immer eine Terminalidentifikationsnummer aufgespielt. Die Kurzform dieser dem Kartenlesegerät zugeordneten Identifikationsnummer lautet TID. Sie beinhaltet alle Daten des Händlers/Besitzers wie z.B. Anschrift, Terminalstandort, Gutschriftskonto usw.


EC- und Kreditkartenlesegeräte: Zentrale Nummernkreise


Die Provider haben für ihre Kreditkartenlesegeräte und EC-Cash-Geräte zentral zugeteilte Nummernkreise, mit denen die TID beginnt. Somit ist das Kartenlesegerät immer einem individuellen Nutzer zugeordnet und der Anreiz für einen Diebstahl wird spürbar gesenkt.


 

Zurück

nach Oben