login

Kontaktlos Bezahlen mit dem Smartphone am Kartenterminal Bezahlen mit dem Smartphone am Kartenterminal


Der Kaffee morgens beim Bäcker oder im Restaurant - bezahlt per Bargeld oder Karte ? Diese Frage könnte sich zukünftig erledigt haben, das kontaktlose Bezahlen per Smartphone ist bereits schon an vielen der EC-Kartenterminals mit NFC Sensor in Deutschland möglich.

Wie das Smartphone am Kartenterminal zur Geldbörse wird


Mit einem NFC-Chip welcher sich im Smartphone befindet, ist die Nutzung von NFC Apps zur bargeldlosen Bezahlung am Kartenterminal möglich.

Dieser Chip gehört bereits zur Serienausstattung neuer Smartphones. Zum Bezahlen wird das Smartphone über eine kurze Distanz an das Kartenterminal gehalten dabei überträgt es über den NFC-Chip die notwendigen Bezahldaten Ihres Bankinstituts. Dabei wird ein sicherer Token erzeugt. Eine Kreditkarte wird in der jeweiligen Bezahl-App des Anbieters hinterlegt und ist mittlerweile in Deutschland an mehr als der Hälfte der Kassen momentan schon möglich.


Die am häufigsten verwendete Methode funktioniert mit einem NFC-Chip. Daneben gibt es noch andere Funktionen, wie zum Beispiel ein QR-Code z.B. von Alipay, der am Kartenterminal beim Bezahlen angezeigt wird und welcher mit dem Smartphone eingescannt und bestätigt wird.

Dabei wird die Bezahlung unter 25 Euro in der Regel direkt abgebucht und Sie benötigen zur Autorisierung keine PIN. Bei Beträgen über 25 Euro wird entweder eine PIN, der hinterlegte Fingerabdruck oder einer Gesichtserkennung gefordert.


Wer mit dem Smartphone bezahlen möchte kann das nur wenn dieses auch eingeschaltet ist. Eine bestehende Verbindung zum Internet per WLAN oder über das Mobilfunknetz ist dabei nicht immer erforderlich, die App sollte sich aber regelmäßig mit den Servern des Anbieters verbinden.Noch sind viele Smartphone Nutzer gegenüber dem kontaktlosen Bezahlen etwas skeptisch. Sie befürchten dass es Sicherheitslücken gibt und die Vorstellung, mit dem Smartphone zu bezahlen, ist vielen noch etwas fremd. 


Bezahlung per Smartphone möglich mit einer Kreditkartenakzeptanz


Dabei startete Google Pay:


Bei Google-Pay ist die Bezahlung mit einer Kreditkarte von American Express, Commerzbank, N26, comdirekt oder boon möglich.


Auch für Apple Pay:


Apple-Pay arbeitet momentan an der Expansion seines kontaktlosen Bezahlsystems, bisher ist dieser Dienst noch nicht bei allen Banken verfügbar.

momentan sind es folgende Banken: N26, American Express, die Deutsche Bank, Fidor Bank, Hanseatic Bank, Deutsche Kreditbank und O2 Banking weitere Zahlungsinstitute folgen noch.

Bei einem Kartenterminal kann man in der Regel mit mehreren Anbietern bezahlen, vorausgesetzt es ist auch eine Akzeptanz von der jeweiligen Kreditkartengesellschaft aktiviert und ein NFC fähiges Kartenterminal vorhanden.


Vorteile des bargeldlosen und kontaktlosen Bezahlens


Banken und Sparkassen unterstützen immer mehr das bargeldlose Bezahlen. Somit wird das Bezahlen mit Bargeld immer weniger und es wird die Bereitstellung von weniger Bankautomaten mit sich ziehen. Somit ist ein Kartenterminal zur Bezahlung immer mehr notwendig damit Ihre Kunden auch in Zukunft bargeldlos und bequem kontaktlos Bezahlen können. Zur Übersicht der Kartengeräte zum mieten oder kaufen.


Gern beraten wir Sie zu diesen Themen telefonisch unter 034291- 33 72 90

nach Oben